Amt Bad Oldesloe-Land
Amt Bad Oldesloe-Land
Neben unseren vielfältigen Printprodukten betreue ich als Redakteur auch den wachsenden Digitalbereich. In den Schulungen oder bei Supportanfragen erhält man direktes Feedback. Das beflügelt und ist gleichzeitig eine spannende Herausforderung.

Optisch verbessert, inhaltlich überarbeitet in Print und Online

Da ein ergänzendes Nebeneinander von Online und Print gerade dort sinnvoll ist, wo unterschiedliche Zielgruppen und Bedürfnisse bedient werden, erhält das Amt Bad Oldesloe-Land einen Seitenrelaunch und eine neu aufgelegte Bürgerinformationsbroschüre. Neben der Website ist sie ein nachhaltiges und hochwertiges Aushängeschild für das Amt und bietet Inhalten mit längerem Haltbarkeitsdatum eine ideale Plattform.

Bürgern und Neubürgern etwas in die Hand geben zu können ist ein wichtiger Punkt für Kommunen, die transparent sein möchten und über ihre Arbeit informieren wollen. Gerade nach der Kommunalwahl im Mai 2018 war es dem Amt ein Anliegen, zeitnah über Neuerungen zu berichten und den Menschen in den Gemeinden aktualisierte Ansprechpartener und Anlaufstellen zur Verfügung zu stellen.

Parallel zur 4. Auflage der Broschüre wurde der Internetauftritt des Amtes und seiner neun Mitgliedsgemeinden grundlegend überarbeitet: umstrukturieren, aufräumen, sinnvoll neu anordnen – diese Zielvorgabe lag dem Relaunch zugrunde. Ohne auf Daten oder Inhalte zu verzichten, ist hier eine neue Navigation mit ansprechender Optik entstanden, die die Strukturen des Amtes auf einen Blick erkennen lässt.

Größere Schriften und Bilder, mehr Weißraum und eine neue Struktur auf der Startseite sorgen für Übersicht und Klarheit. Neben der optischen Aufbereitung und der verbesserten Menüführung wurden auch die Inhalte überarbeitet. Die neue Website leitet zu den neun amtsangehörigen Gemeinden über, die sich jeweils mit einer eigenen Unterseite präsentieren.