Detail
Amt Mittelholstein
Amt Mittelholstein
Neben unseren vielfältigen Printprodukten betreue ich als Redakteur auch den wachsenden Digitalbereich. In den Schulungen oder bei Supportanfragen erhält man direktes Feedback. Das beflügelt und ist gleichzeitig eine spannende Herausforderung.

Neue Website für das Amt

Mit der neuen Website erhält das Amt Mittelholstein eine individuelle Visitenkarte: optisch ansprechend, zeitgemäß und zielgruppengenau. Ergänzt wird der neue Auftritt durch eine überarbeitete Bürgerinformationsbroschüre.

Sehgewohnheiten, Zeitgeist und Bedürfnisse ändern sich. Auch kommunale Websites kommen in die Jahre. Deshalb ist von Zeit zu Zeit eine technische, optische und inhaltliche Überarbeitung angesagt. Bei einem Amt liegt die Herausforderung zusätzlich darin, die Hauptseite als gelungenen Bezugspunkt für die Unterseiten der einzelnen Gemeinden zu etablieren. Die Verwaltungsstruktur soll direkt erkennbar sein, viele Klicks und langes Suchen vermieden werden.

Großflächig und aufgeräumt, mit großen Überschriften und Bildern, markantem Hero-Slider sowie einer reduzierten Menüführung ist die Seite deutlich nutzerfreundlicher und intuitiv zu bedienen. Das Amtslogo oben links lässt auf jeder Seite den Absender klar erkennen, Wetterkarte und digitaler Ortsplan im Header unterstreichen den serviceorientierten Mehrwert des Internetauftritts.

Durch das geänderte Design und den individuellen Charakter hat die neue Amtsseite nicht nur äußerlich gewonnen, sondern präsentiert sich aktuell, mit erweiterten Informationen und einem besseren Handling. Begleitend zur Webpräsenz erhält das Amt Mittelholstein eine neue Bürgerinformationsbroschüre, die sich gezielt an Bürger, Neubürger und Gäste richtet, den einen als Nachschlagewerk, den anderen zur Orientierung dient.