21.04.2020

Logo & Corporate Designentwicklung für die Stadt Stein

Geschichtlich und kulturell geprägt wird die Stadt Stein durch die Bleistiftproduktion und den ortsansässigen Hersteller Faber-Castell sowie die unmittelbare Nähe zu Nürnberg.

Die Stadt Stein hat jedoch viel mehr zu bieten und ist in allen Bereichen breit aufgestellt. 

Mit der Logo & Corporate Design Entwicklung sollte dieser Vielfältigkeit und Eigenständigkeit Ausdruck verliehen werden. Dabei sollten die historischen Wurzeln, die bis heute die Stadt mit prägen, Teil der Marke "Stadt Stein" sein.  

Ausgangslage

Die Stadt Stein mit ihren 14.000 Einwohnern wird geschichtlich und kulturell geprägt durch die Bleistiftproduktion und den ortsansässigen Hersteller Faber-Castell.

Nicht nur die unmittelbare Nähe zu Nürnberg, sondern auch die angrenzenden Naturgebiete, vielfältige Kultureinrichtungen, bauliche Wahrzeichen, das Kur- und Freizeitbad Palm Beach sowie Bildungseinrichtungen wie die Kunstakademie machen die Stadt zu einem lebens- und liebenswerten Ort.

Mit dem Corporate Design sollte die Stadtentwicklung und Eigenständigkeit sowie Individualität der Stadt hervorgehoben werden ohne dabei die historischen Wurzeln zu verdängen.

Wichtig war daher, ein eigenständiges Erscheinungsbild zu kreieren, das die Marke "Stadt Stein" als modere und individuelle Marke darstellt und zugleich die historischen Wurzeln integriert.  

Über alle Medien hinweg sollte somit ein unverwechselbares Erscheinungsbild mit hohem Wiedererkennungswert geschaffen werden, um so die Marke "Stadt Stein" klar zu positionieren.

Vorgehen

In einem halbtägigen moderierten Workshop wurde mit Stadträten*innen und Mitarbeitern*innen der Verwaltung anhand von Leitfragen die Kernidentifikation der Stadt Stein erarbeitet. Wichtig war uns dabei, dass es keine Denkverbote geben sollte, sondern jeder seine persönliche Sicht auf die Stadt Stein darstellen sollte.

Aufgeteilt in drei Gruppen wurde jede Frage von einer Gruppe initial beantwortet. Anschließend ergänzten die Teilnehmer*innen die Ergebnisse der jeweiligen Gruppe mit ihren Antworten. So konnten wir eine recht ausführliche Sicht auf die Stadt Stein abbilden. 

Weitere Schritte folgten, um die Kernidentifikation und den gemeinsamen Nenner zu finden, der die Marke Stadt Stein prägt und ihre Kommunikation nach außen tragen sollte. Anhand dieser Ergebnisse ging es dann zurück nach Bamberg, und im Team wurden die Erkenntnisse besprochen und in einem Kreativprozess visualisiert. 

Die Idee wurde anschließend in der Arbeitsgruppe, die aus 20 Personen bestand, präsentiert und erläutert. Alle Beteiligten waren begeistert von der neuen Marke und so konnten wir mit der Umsetzung auf die einzelnen Medien starten. 

Ergebnis

Ihre Webseite vorlesen lassen - in mehreren Sprachen

In der heutigen Online-Landschaft ist es unverzichtbar, dass Inhalte allen Lesern zugänglich gemacht werden und deren individuellen Lesebedürfnissen gerecht… mehr lesen >

Moderner und zeitgemäßer digitaler Bürgerservice in Reinbek.

Mit der runderneuerten Webseite und 50 Onlineanträgen vollzieht die Stadt Reinbek die ersten Schritte zur Erfüllung des Onlinezugangsgesetzes. mehr lesen >

Nachbarschaftshilfe und Wirtschaftsförderung in Krisenzeiten

Die Hilfsbereitschaft der Menschen in dieser Zeit ist etwas ganz Besonderes und zeigt deutlich, worauf es wirklich ankommt. mehr lesen >