Schleswig-Holstein

regional Hamburg Niedersachen und Bremen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Baden-Württemberg Bayern Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Berlin Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Brandenburg

Weil wir die unterschiedlichen Medien optimal miteinander verknüpfen

Das Informationsverhalten hat sich in den vergangenen Jahren dahin gewandelt, dass nur die Medien wirklich nachgefragt werden, die in sich schlüssig die Informationsbedürfnisse der Nutzer befriedigen. Dabei werden Printmedien und das Internetangebot gleichermaßen genutzt, aber für unterschiedliche Zwecke und auf unterschiedliche Weise.

Für Kommunen bedeutet dies, dass sie ihre Öffentlichkeitsarbeit über alle Medien hinweg aufeinander abstimmen müssen, wenn sie seriös und glaubwürdig wahrgenommen werden möchten.

Genau hier unterstützen wir die Öffentlichkeitsarbeit der Kommunen. Denn für jedes Medium müssen Besonderheiten berücksichtigt werden, um die Informationsbedürfnisse der Nutzer, bezogen auf das jeweilige Medium, zu befriedigen.

Unsere Arbeit beginnt immer mit einem ausführlichen Konzeptionsgespräch, aus dem das Inhaltskonzept für das jeweilige Medium entwickelt wird. Dabei nehmen wir insbesondere Rücksicht darauf, dass der Arbeitsaufwand für die Kommune so gering wie möglich ist. Gerade in Zeiten knapper Kassen werden Aktualisierungsarbeiten oder Datenpflege schnell vernachlässigt.

inixmedia unterstützt seine Kunden durch eine redaktionelle Begleitung, und wir übernehmen auf Wunsch den Löwenanteil bei der Erstellung und Aktualisierung. So kann gewährleistet werden, dass die Öffentlichkeitsarbeit inhaltlich und visuell professionell umgesetzt wird.

Wir verknüpfen die Informationen und bereiten diese für alle Medien so auf, dass ein einheitliches und durchgängiges Gesamtbild entsteht und die Bürgerinnen und Bürger, Gäste oder Investoren die Kommune über alle Medien hinweg einheitlich und professionell wahrnehmen.

Ein gutes Ergebnis beginnt mit einem ersten Gespräch.