Mecklenburg-Vorpommern

regional Schleswig-Holstein Hamburg Niedersachen und Bremen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Baden-Württemberg Bayern Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Brandenburg

Heiraten in Neubrandenburg - „Liebe ist, wenn zwei sich trauen.“

Neubrandenburg, die Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, bietet vielfältige Möglichkeiten für den gemeinsamen Start ins Glück. Dass die „Stadt der vier Tore am Tollensesee“ neben einem hohen Freizeitwert auch tolle Trauorte zu bieten hat, zeigt die Ende 2013 aufgelegte Hochzeitsbroschüre, die im Rathaus der Stadt und beim Standesamt erhältlich ist.

Je nach Geschmack stehen Heiratswilligen das gotische Torwächterhaus, das exklusiv-historische und doch hochmoderne Ambiente der Konzertkirche, das Belvedere, ein kleiner offener weißer Tempel inmitten alter Buchen, oder eine ganz persönliche Kreuzfahrt an Bord des Fahrgastschiffes „Mudder Schulten“ mitten auf dem Tollensesee zur Verfügung.

Neben Trauorten und Infos zu Ablauf und Kosten der Zeremonie finden sich in der Broschüre viele hilfreiche Tipps und Anekdötchen rund um den großen Tag. Imageanzeigen von Inserenten aus „hochzeitsnahen“ Bereichen helfen bei der Planung und runden den Wegweiser ab.